Wippsäge KWS 700 Z-FB-P mit Förderband

Beschreibung

Der Antrieb der Wippsäge erfolgt mittels Gelenkwelle. Das Förferband wird mit einer am Aufsteckgetriebe montierten Pumpe angetrieben. Für die Ölversorgung ist ein externer Hydrauliktank am Förderband angebracht.

  • robuste, stabile Profiausführung
  • hochwertige Pulverbeschichtung
  • stufenlose hydraulische Schrägverstellung des Förderbands von 5°  bis 45°
  • Wechsel von Transport- in Arbeitsstellung erfolgt hydraulisch
  • regulierbare Geschwindigkeit von 0 – 0.8 m/sek
  • Eine max. Auswurfhöhe von über 3 m in 45° Stellung sowie eine max. Reichweite von 4 m im Horizontalbetrieb ermöglichen ein flexibles Arbeiten
  • Rückschlagklappe schützt vor zurückfallendem Holz
  • kunststoffbelegte Antriebsrolle schützt vor Verrutschen des Bandes
  • wartungsfreundlich durch segmentiertes Band
  • einfache Höhenverstellung der Standfüße mittels Drehhebel
  • Säge aufgrund eigenem 3-Punkt-Anbau abnehmbar. Somit können Förderband und Säge getrennt von einander verwendet werden.

Durch das Aufsteckgetriebe wird beim Wechselbetrieb mit mehreren Traktoren das Öl nicht vermischt (eigener Ölkreislauf).

Der serienmäßige Anschlag ermöglicht ein exaktes Ablängen des Holzes (20, 25, 33, 50 cm).

Downloads

Details

EAN-Code
Antriebsart
Drehzahl [U/min]
Sägeblattdurchmesser [mm]
Arbeitshöhe [cm] ca.
Gewicht [kg] ca.
Schnittleistung Wippe [mm]
Arbeitshöhe Band 45° [mm]
Förderbandbreite [mm]
Förderbandlänge [mm]
Förderbandgeschwindigkeit [m/s]
Zylinder [mm]
Pumpe [cm]
Öltyp
Ventil
Tank [ltr.]
Max. Druck [bar]
Hydraulikmotor Förderband
Dreipunktanbau